• Befreit euch! Anleitung zur kleinen Bildungsrevolution. Theorie und Praxis. Books on Demand 2017, ISBN 978-3-746-01449-4.
  • Mit Lior Shneior: Das Methoden-Repertoire Tanz und Bewegung, Beltz, Weinheim 2017, ISBN 978-3-407-63027-8
  • 96 Trainingskarten »Spielend« unterrichten und Kommunikation gestalten, Beltz, Weinheim 2015, ISBN 978-3-407-63004-9
  • Spielend« unterrichten und Kommunikation gestalten – Mit schauspielerischen Mitteln für Unterricht begeistern, Beltz, Weinheim 2015, ISBN 978-3-407-62956-2
  • Als ich einmal sehr glücklich war … Schreibwerkstatt – Vom biografischen Text zum Theaterstück, Beltz, Weinheim 2014, ISBN 978-3-407-62916-6
  • Freak out mit Engel-Stopp – Das Methoden-Repertoire Erweiterungsset, Beltz, Weinheim 2014, ISBN 978-3-407-62923-4
  • Partizipativer Theaterunterricht mit Jugendlichen, Praxisnah neue Perspektiven entwickeln, Beltz, Weinheim 2014, ISBN 978-3-407-62891-6
  • Freeze!« & »Blick ins Publikum! Das Methoden-Repertoire für Darstellendes Spiel und Theaterunterricht, Beltz, Weinheim 2011, ISBN 978-3-407-62775-9
  • Biografisches Theater in der Schule, Mit Jugendlichen inszenieren: Darstellendes Spiel in der Sekundarstufe, Beltz, Weinheim 2009, ISBN 978-3-407-62638-7
  • „Inklusion… Oder: Sind wir eigentlich alle behindert?“ in: „Lebens(t)räume gestalten – Kindertagesbetreuung im interkulturellen Dialog“, Hrsg. Charis Förster & Eva Hammes-Di Bernardo, pfv, Freiburg 2017, ISBN 978-3451348693
    http://pfv.info/produkt/lebenstraeume-gestalten-kindertagesbetreuung-im-interkulturellen-dialog-erscheint-am-15-9-17
  • (Interview): „Nicht Kinder, (sondern) Pädagog_innen müssen ihre Perspektive ändern – Eine segregierte Gesellschaft verlangt nach einer adäquaten Pädagogik – ein Gespräch mit Maike Plath, die dies zu ihrer Handlungsmaxime erklärt“ aus hlz- Zeitschrift der GEW Hamburg 5-6/2017
    https://www.gew-hamburg.de/veroeffentlichungen/hlz-mitgliederzeitung/pdf/anti-rassismus-interview-mit-maike-plath
  • Konstruktiver Unterricht: Bildung als Fest – Wie partizipativer Theaterunterricht den Weg zu einer inklusiven Schulentwicklung ebnet
    aus Praxis Schule 5-10, Juni 3-2015, westermann verlag 2015
    https://verlage.westermanngruppe.de/westermann/reihe/PS15/Praxis-Schule-5-10-Jahrgang-2015
  • „Der lange Weg – Von der destruktiven zur konstruktiven Störung“
    aus Fachzeitschrift „Schultheater“, 4. Quartal 2015, Bestellnr. 545023, „Störungen“, Friedrich Verlag 2015
    http://maikesblog.de/2015/12/27/der-lange-weg-von-der-destruktiven-zur-produktiven-stoerung/
  • „Verpasste Bildungschance – Plädoyer für einen professionellen biografischen Theaterunterricht“, aus Schulmagazin 5-10, Dezember 12/2017, „Theater in der Schule“, Oldenbourg Verlag 2012
    https://www.oldenbourg-klick.de/zeitschriften/schulmagazin-5-10
  • „Biografisches Theater in der Sekundarstufe 1“, aus Fachzeitschrift „Schultheater“, Ausgabe 1, Bestellnr. 545001, Friedrich Verlag 2010
    http://www.friedrich-verlag.de/shop/sekundarstufe/aesthetische-faecher/theater/schultheater